Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

März 2019

Öffentliche Führung: „NS Psychiatrie in der Pfalz“ (15.03.2019)

15. März 2019 - 17:00
Pfalzklinikum Klingenmünster, Weistraße 100
Klingenmünster, 76889 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "NS- Psychiatrie in der Pfalz" im Alleehaus an der Zufahrtsschranke des Pfalzklinikums. Maximale Teilnehmerzahl pro Führung: 20 Personen. Daher wird dringend um Anmeldung für einen der beiden Termine unter Anmeldung@agr-suedpfalz.org gebeten! Zusätzlich zu den beiden Führungsterminen hat die Gedenkstätte für die internationalen Wochen gegen Rassimus die Öffnungszeiten zur freien Besichtigung der Ausstellung verlängert: Am Mittwoch, den 13.03 hat die Ausstellung von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Weiter werden vom 11.03. bis zum 24.03. 2019 vermehrt…

Mehr erfahren »

Ein Teller voller Vielfalt – Kochsession

16. März 2019 - 13:00
Haus der Jugend, Waffenstraße 5
Landau (Pfalz), 76829 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus wollen wir eine bunte Kochaktion gestalten. Mit griechischem Salat, türkischem Börek und Pfälzer Getränken. Aber auch die Köch*innen und Essenden sollen bunt gemischt sein. Daher laden wir alle herzlich ein, dabei zu sein. Ob jung oder alt, die Schulbank drückend, sich im Ruhestand oder im Studium befindend, arbeitend oder suchend… Wir wollen einen schönen Nachmittag mit vielen Leckereien in offener Atmosphäre gestalten, bei dem Zeit ist, um sich kennenzulernen, um nette Gespräche zu führen…

Mehr erfahren »

Gedenkveranstaltung: Bewegte Lichter gegen das Vergessen

16. März 2019 - 18:30
Synagogenmahnmal, Friedrich-Ebert-Straße 5
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

Wie bereits im Jahr 2018 wollen wir auch dieses Jahr wieder im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus gemeinsam Lichter gegen das Vergessen entzünden. Wir wollen damit an die Opfer der NS- Verfolgung, aber auch an alle anderen Opfer rassistischer und faschistischer Gewalt und Verfolgung und ein Zeichen für Menschlichkeit, Frieden und Toleranz setzen. Wir treffen uns am 16.03.2019 um 18:30 Uhr am Synagogenmahnmal um den Opfern zu gedenken und unsere Kerzen gegen das Vergessen entzünden. Gemeinsam wollen wir dann…

Mehr erfahren »

Frauenbild der Populisten- Zur Aktualität veralteter Vorstellung

18. März 2019 - 8:00 - 21:00
Haus der Jugend, Waffenstraße 5
Landau (Pfalz), 76829 Deutschland
+ Google Karte

Referentin: Prof. Dr. Francesca Vidal Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. In einem sozialen und politischen Klima in welchem Debatten oft durch Gefühlsausbrüche geprägt sind und Argumentation und Analyse zu kurz kommen, stellen sich die Fragen, welche geschlechtsspezifischen Vorstellungen Populisten auf welche Art und Weise verbreiten und wieso diese Wirkung entfalten können. Zumeist werden veraltete Vorstellungen von Frauenrollen auf eine herabwürdigende Weise dargestellt, oft begleitet von Hate Speech und Shitstorms. Gilt der Grundsatz der unantastbaren Würde in den Augen…

Mehr erfahren »

Warum Menschen fliehen – Fluchtwege und Fluchtursachen

20. März 2019 - 19:00 - 22:00
Rote Kaserne, Marktstraße 40
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

Referentin: Dr. Ramona Lenz Die Zahl der Flüchtlinge weltweit steigt kontinuierlich an. Der größte Teil von Ihnen ist in den Ländern des globalen Südens auf der Flucht, meist innerhalb von Landesgrenzen oder in Nachbarländern. Die Hauptursache für Fluchtbewegungen sind Kriege. Doch oft ist es eine Mischung aus Armut, Gewalt, Umweltkatastrophen und Chancenlosigkeit, die Menschen zur Flucht bewegt. Sie begeben sich auf die Suche nach einem besseren Leben und wollen sich nicht damit abfinden, keine Perspektive zu haben und sozial ausgeschlossen…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung: „NS Psychiatrie in der Pfalz“ (23.03.2019)

23. März 2019 - 14:00
Pfalzklinikum Klingenmünster, Weistraße 100
Klingenmünster, 76889 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "NS- Psychiatrie in der Pfalz" im Alleehaus an der Zufahrtsschranke des Pfalzklinikums. Maximale Teilnehmerzahl pro Führung: 20 Personen. Daher wird dringend um Anmeldung für einen der beiden Termine unter Anmeldung@agr-suedpfalz.org gebeten! Zusätzlich zu den beiden Führungsterminen hat die Gedenkstätte für die internationalen Wochen gegen Rassimus die Öffnungszeiten zur freien Besichtigung der Ausstellung verlängert: Am Mittwoch, den 13.03 hat die Ausstellung von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Weiter werden vom 11.03. bis zum 24.03. 2019 vermehrt…

Mehr erfahren »

Bunte Klänge statt brauner Einfalt

23. März 2019 - 19:00
Marock, Martin-Luther-Straße 45b
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

Wo: Marock, Martin-Luther-Straße 45b, 76829 Landau Wann: Samstag, 23.03.19, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr Wer: Sorelle und Schnauze Lübke Was genau: Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus wollen wir zeigen, dass Landau vielfältig ist, dass es hier Kultur gibt, die sich abseits jeglicher Klischees und Mainstream befindet. Daher freuen wir uns auf diesen bunten Abend mit zwei Trios, die mit eigenen Texten und Melodien wohl im breiten Genre der Singersongwriter anzusiedeln sind. Den Anfang machen Sorelle mit ironisch-scherzhaften bis…

Mehr erfahren »

Mittendrin & Bunt Alternativ

24. März 2019 - 15:00 - 22:00
Südstern-Haus, Weissenburger Straße 30
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

Der Name „Mittendrin & Bunt“ steht für das von der Künstlerin Mai initiierte Begegnungsfest, welches 2016 und 2017 in Herxheim stattfand und viele Besucher anlockte. Daran wollen wir wieder wie auch schon im Jahr 2018 anknüpfen. Das Fest findet wieder im Haus Südstern und im Hausgarten statt. In- und Outdoor! Im Hausgarten erwarten Euch Stände der Bündnispartner. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Die Kleinen können im großen Hausgarten an den Spielgeräten und am großen Trampolin toben. Gegen Abend wird…

Mehr erfahren »

Filmvorführung: Als Paul über das Meer kam

25. März 2019 - 20:00
Universum Kinocenter, Königstraße 48/50
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

Filmemacher Jakob Preuss lernt während einer Recherchereise den aus Kamerun emigrierten Paul kennen. Der floh in der Hoffnung auf ein besseres Leben durch die Sahara und wartet nun in Marokko auf ein Schiff, das ihn nach Europa übersetzen soll. Schließlich gelingt es ihm, diese Strecke mit einem Schlauchboot zurückzulegen. Dabei muss er mitansehen, wie die Hälfte der Passagiere bei der Fahrt umkommt. Später treffen Paul und Jakob erneut aufeinander: in Granada, nachdem Paul aus der Abschiebehaft entlassen wurde und seinen…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Wir sind Juden aus Breslau – Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933

7. Mai 2019 - 18:00 - 20:00
Universum Kinocenter, Königstraße 48/50
Landau, 76829 Deutschland
+ Google Karte

"Herzliche Einladung zu einer besonderen Filmvorführung im Universum Kinocenter in Zusammenarbeit mit der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße, Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" am 07.05.2019 um 18 Uhr: Wir sind Juden aus Breslau - Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933 Ein preisgekrönter Kinodokumentarfilm! Ein Film von aktueller Brisanz, der ein eindringliches Zeichen setzt gegen stärker werdende nationalistische und antisemitische Strömungen in Europa. Ein Film, der aufzeigt, wohin eine katastrophale Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen führt. Ein Film, der anhand…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren